Sommerlager

GUMPO e.V. beteiligt sich auch 2009 bei der Finanzierung der „Sommerlager“ mit einer Summe in Höhe von 1.000 EURO.
Jährlich werden vom Verein Kanikuli e.V. „Sommerlager“ durchgeführt.
Dabei handelt es sich um Ferienfreizeiten für behinderte Kinder und Erwachsene, die teils auch schwer behindert sind, und in den staatlichen Wohnheimen “Drashnja” und “Novinki” in Minsk leben. Bei jedem 7-10 tägigem „Sommerlager“ sind ca. 20 Kinder oder 12 Erwachsene behinderte Teilnehmer zusammen mit deutschen und belarussischen Freiwilligen. Für die behinderten Kinder und Erwachsenen ist das vielmals die einzige Gelegenheit Urlaub zu machen und sich vom Heimalltag erholen zu können.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s