Wieder Novinki

16.- 21.11..2010

3. Arbeitsbesuch vom 16.- 21. November in Minsk

Erneut findet, 16. – 21. November, ein Arbeitsbesuch von GUMPO e.V. in Minsk statt.
Ralf Becker (Vorstand) sowie die Physiotherapeutinnen und Vereinsmitglieder Gabriele Rasch und Sabine Henzelmann werden dabei 4 Tage im Behindertenheim Novinki tätig sein. Die mitgereisten Physiotherapeutinnen werden dort wieder auf der Kleinkinder- und Liegendenstation schwer- u. mehrfachbehinderte Kinder behandeln. Gemeinsam mit den im Heim angestellten weißrussischen Therapeutinnen Alexandra Jermakova u. Violetta Bogdanova werden Erfahrungen ausgetauscht und Möglichkeiten zur Behandlung gesucht. Gespräche werden mit der Direktion und dem Personal in Novinki geführt, die zu einer noch besseren Zusammenarbeit beim Projekt dienen sollen.
Ebenfalls wird ein Besuch in der Kinderklinik Barawljany stattfinden, sowie der Besuch von weiteren Therapieeinrichtungen für behinderte Kinder und Jugendliche.

(Foto v.l.n.r.: Gabriele Rasch von der „Physiotherapie Gabriele Rasch“ in Bautzen,Ralf Becker vom GUMPO-Vorstand, Sabine Henzelmann aus der „Physiotherapie Henzelmann/Prasse “ in Bautzen )

sz-artikel_2010-11-30_heinzelmann

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s